Prozesswärme | Prozessenergie

Wir liefern Ihnen mobile Prozesswärme. SCHNELL. ZUVERLÄSSIG & UNABHÄNGIG.

Schnelle Lieferung
Anschluss durch Servicetechniker

Prozesswärme? Was ist das eigentlich?


Prozesswärme ist die Wärme, die für industrielle Prozesse benötigt wird, um Materialien zu erwärmen, zu schmelzen, zu kochen oder zu trocknen. Es handelt sich hierbei um Wärmeenergie, die in der Regel durch Dampferzeuger, Wärmetauscher oder andere Wärmeerzeuger bereitgestellt wird. Prozesswärme wird in vielen Branchen wie Chemie, Petrochemie, Papier, Nahrungsmittel, Textil, Pharmazie und anderen verwendet. Unsere mobilen Heizzentralen, Heizcontainer und mobilen Dampferzeuger, liefern Ihnen exakt die Prozesswärme, die Sie benötigen; schnell & effizient.

Prozesswärme kann entweder direkt, oder indirekt erzeugt werden. Direkte Prozesswärme wird durch Verbrennung von fossilen Brennstoffen, oder durch elektrische Widerstände erzeugt. Indirekte Prozesswärme wird durch den Einsatz von Wärmetauschern erzeugt, die die Wärme von einem Medium auf ein anderes übertragen. Ein Beispiel hierfür wäre die Nutzung von Abwärme aus einer Dampfturbine in einem Kraftwerk, als Prozesswärme in einer benachbarten Fabrik.

Prozesswärme spielt eine wichtige Rolle in der industriellen Fertigung, da viele Prozesse nur bei bestimmten Temperaturen durchgeführt werden können. Eine zuverlässige und kosteneffiziente Prozesswärmeversorgung ist daher von entscheidender Bedeutung für die Effizienz und die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.  

Für alle Situationen bei denen Sie zusätzlichen Prozesswärmebedarf haben, bieten wir Ihnen die passenden mobilen Energiezentralen, sowohl als Mietlösung, als auch zum Kauf.

VORTEILE MOBILER PROZESSWÄRME

„Mobile Wärmeerzeuger schützen Sie vor Produktionsausfällen und stellen Ihnen die Prozesswärme zur Verfügung, die Sie benötigen."

durchgängige Prozesswärmeversorgung
transportabel und überall einsetzbar
einfache, schnelle Aufstellung
Mietlösungen sparen Investitionskosten

MOBILE PROZESSWÄRME MIETEN

"Gerade bei akutem Wärmebedarf durch Ausfall, Wartung oder Modernisierung von Wärmeerzeugern, bieten mobile Heizzentralen und Dampferzeuger zum Mieten eine schnelle Lösung. 

Industriebetriebe, Chemie u. Produktion
Schnelle & zuverlässige Mietlösungen

PRODUKTE ZUR Prozesswärmeversorgung

Mobile Dampferzeuger, mobile Heizzentralen und mobile Heizcontainer

Dampferzeuger bis 16000 kg

Mobile Dampferzeuger

Sichere Prozesswärme mit unseren hochmodernen mobilen Dampferzeugern. Kurze Ausfallzeiten und flexible Überbrückungszeiten durch Mietlösungen.

Mobile Heizzentralen ENERENT Produktgruppe

Mobile Heizzentralen

Flexibel einsetzbar als Notheizung, Prozesswärmelieferant, oder für die Übergangsversorgung während Modernisierungsmassnahmen.

Produktgruppe Heizcontainer ENERENT

Mobile Heizcontainer

Leistungsstarke, mobile Heizcontainer zur zuverlässigen Überbrückung von Wärmelücken in der Industrie oder bei Energieversorgern.


Schnelle Hilfe bei Ausfall von Prozesswärme: Was ist zu tun?
 

Ein Ausfall von Prozesswärme kann zu Produktionsausfallzeiten und -verlusten führen. Um dies zu vermeiden, gibt es einige Schritte, die unternommen werden können:

  1. Wartung und Inspektionen: Regelmässige Wartung und Inspektionen können potenzielle Probleme frühzeitig erkennen und beheben, bevor sie zu Ausfällen führen.
  2. Notfallplanung: Eine Notfallplanung kann dazu beitragen, schnell auf Ausfälle zu reagieren und die Wiederherstellung der Prozesswärme zu beschleunigen.
  3. Redundanz: Eine Redundanz der Prozesswärmeerzeugung kann dazu beitragen, Ausfälle zu minimieren und die Verfügbarkeit der Prozesswärme zu erhöhen.
  4. Mietlösungen: Mietlösungen von Prozesswärmeerzeugern können verwendet werden, um schnell auf Ausfälle zu reagieren und die Produktion aufrechtzuerhalten.
  5. Ersatzteile: Eine gute Verfügbarkeit von Ersatzteilen kann dazu beitragen, Reparaturen schnell durchzuführen und die Produktionsausfallzeiten zu minimieren.
  6. Schulung des Personals: Eine adäquate Schulung des Personals kann dazu beitragen, Probleme schneller zu erkennen und zu lösen und die Wiederherstellung der Prozesswärme zu beschleunigen.
  7. Backup-Systeme: Eine Backup-Systeme, wie z.B. Notstromaggregate, können verwendet werden, um die Prozesswärme aufrechtzuerhalten, falls das Hauptsystem ausfällt.

 

So können Sie mobile Prozesswärme von ENERENT einfach mieten
 

Die Anmietung von Prozesswärmeerzeugern kann gegenüber dem Kauf mehrere Vorteile bieten:

  1. Kosteneffizienz: Mieten ist oft günstiger als kaufen, insbesondere wenn der Erzeuger nur für einen kurzen Zeitraum oder für saisonale Anwendungen benötigt wird.
  2. Flexibilität: Wenn sich die Anforderungen an die Wärmeerzeugung ändern, kann einfach ein anderer Erzeuger gemietet werden, anstatt in einen neuen Erzeuger investieren zu müssen.
  3. Verfügbarkeit: Mieten ermöglicht es, schnell und einfach einen Erzeuger zu erhalten, auch wenn er nicht auf Lager ist.
  4. Wartung und Reparaturen: Wenn der Erzeuger gemietet wird, sind die Wartung und Reparaturen in der Regel im Mietpreis enthalten.
  5. Keine Verantwortung für die Entsorgung: Wenn der Erzeuger nicht mehr benötigt wird, muss er nicht entsorgt werden, da er zurückgegeben wird.
  6. Finanzielle Flexibilität: Mieten ermöglicht es, die Kosten für den Erzeuger auf mehrere Monate oder Jahre zu verteilen, anstatt sie auf einmal zu bezahlen.
  7. Technologie und Sicherheit: Ein gemieteter Erzeuger ist oft auf dem neuesten Stand der Technologie und erfüllt die neuesten Sicherheitsstandards, was sicherer und effizienter sein kann als ein älterer gekaufter Erzeuger.

 

Es ist wichtig, dass die Prozesswärmeversorgung in regelmässigen Abständen überprüft wird, um sicherzustellen, dass die Anlagen in einwandfreiem Zustand sind und dass die Notfallplanung auf dem neuesten Stand ist.

WIR SIND PERSÖNLICH FÜR SIE DA

Sie haben Fragen zu mobilen lösungen füR Bauheizung und bautrocknung? Wir beraten Sie gerne.

Newsletter

Nichts verpassen. Exklusive Angebote im Wärme- & Kältebereich, Markttrends & Branchennews